Montag, 17. Dezember 2012

Lara Adrian - Midnight-Breed 1-11


Lara Adrians Vampir-Saga 

Midnight Breed

Reihenfolge:
1.                 Geliebte der Nacht
2.                 Gefangene des Blutes
3.                 Geschöpf der Finsternis
4.                 Gebieterin der Dunkelheit
5.                 Gefährtin der Schatten
6.                 Gesandte des Zwielichts
7.                 Gezeichnete des Schicksals
8.                 Geweihte des Todes
9.                 Gejagte der Dämmerung
10.            Das Sehnen der Nacht
11.            Erwählte der Ewigkeit
12.            Vertraute der Sehnsucht

Midnight Breed Einmal-Eins:
Vampire sind Abkömmlinge von Außerirdischen, die vor Jahrtausenden mit ihrem Raumschiff auf der Erde abgestürzt sind. Sie können sich nur mit Stammesgefährtinnen, Frauen mit ganz besonderen Genen, fortpflanzen. Jedoch gebären diese Frauen ausschließlich männliche Nachkommen. Nimmt ein Vampir zu viel Blut zu sich, können sie der Blutgier verfallen und zu einem Rogue werden. Solche Rogues sind verlorene Seelen, die nur noch an ihren nächsten Biss denken können. In der Welt gibt es zwei Instanzen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Menschheit und auch ihre eigene Gattung vor diesen Rogues zu beschützen: Die Angehörigen des dunklen Hafens sowie die Mitglieder des Ordens

Meinung
Nun habt ihr einen kurzen, wahrscheinlich noch verwirrenden Einblick in die Buchreihe.
Aber keine Sorge, diese Verwirrung wird dem Leser bereits auf den ersten Seiten schon genommen. Lara Adrian führt den Leser ganz sanft in diese neue ungewöhnliche Welt der Vampire ein. In jedem Teil der Buchreihe lernt man die Charaktere besser kennen. Jedes Buch erzählt eine ganz besondere Liebesgeschichte und gleichzeitig wird die eigentliche Geschichte des Ordens im Kampf gegen das Böse, weitergeführt. Mit ihrem außergewöhnlichen Schreibstil lässt sie die Figuren lebendig werden. Lara Adrian achtet sehr darauf, den Figuren eine gewisse Tiefe zu verleihen. Die Bücher lesen sich sehr flüssig und man kann nicht erwarten, den nächsten Teil in die Hand zu nehmen und zu verschlingen. Deswegen bin ich ganz traurig darüber, dass Teil 12 erst im Februar erscheinen wird.

Cover&Titel:
Die Cover sowie die Titel entsprechen ganz meinem Geschmack.
Die Buchreihe macht sich super im Bücherregal.

Preis:
Preislich liegen die Bücher um die 10 Euro, was vollkommen in Ordnung ist. 

Bewertung:
♥♥♥♥♥


Patricia  Bellasie


0 Kommentare:

Kommentar posten

Jeder hat eine Meinung. Wie sieht deine aus?